Brand Gasflasche
OrtStaad
Datum Montag, 18. Mai 2020, 20:04
Alarmstufe1
EinsatzartBrand
Einsatzmittel
Einsatzmeldung
BeschreibungMehrere Personen grillierten mit einem Gasgrill im Garten eines Wohnhauses. Plötzlich wurde festgestellt, dass die Gasflasche des Grills in Brand geraten war. Die darauf alarmiert Feuerwehr stand mit rund 22 Feuerwehrleute im Einsatz und konnten den Brand löschen, bevor er sich weiter ausbreiten konnte. Der Sachschaden ist gering. Lediglich der Grill und die Gasflasche wurden in Mitleidenschaft gezogen. Als Brandursache steht zurzeit ein nicht kompatibles Ventil, welches an der Gasflasche befestigt wurde, im Vordergrund.