Achtung Waldbrandgefahr!

Aufgrund der Trockenheit in den letzten Wochen besteht in der Region erhebliche bis grosse Waldbrandgefahr. Wir bitten die Bevölkerung, sich auf jeden Fall an das Feuerverbot zu halten und den Weisungen des Bundes Folge zu leisten, damit Mensch, Tier und Umwelt nicht zu Schaden kommen:

  • Informationen über Feuerverbote einholen und befolgen
  • keine Zigaretten, Streichhölzer oder heisse Kohle / Asche wegwerfen
  • nur feste Feuerstellen benutzen und die Feuerstelle nie unbeobachtet lassen
  • Windverhältnisse beachten!
  • Grillstellen nur verlassen, wenn sicher abgelöscht wurde
  • Feuerwerk nur unter äusserster Vorsicht und an zugelassenen Stellen zünden und beachten, wo das Feuerwerk hinfliegt

Weitere Informationen sind auf dem Naturgefahrenportal des Bundes ersichtlich.